Wingsuit Einweisung

Das ist dann mit der Erfahrung der letzten 200+ Sprünge tatsächlich der einfachste Teil. Nach einer theoretischen Einweisung macht ihr euren ersten Flug zusammen mit einem Wingsuit-Instructor. Wird dieser erfolgreich absolviert, folgen wahrscheinlich viele weitere Flüge, bei denen ihr euer Können verfeinern könnt und hoffentlich viel Spaß habt.

Ein Auszug aus Sandros Wingsuit Einweisung:
Bevor der Einweisungsflug durchgeführt werden kann, wird der Sprungablauf inklusive der Notfallprozeduren so lange am Boden eingeübt, bis er mehrfach sicher durchgeführt werden kann. Dieses Einüben passiert in kleineren, nachvollziehbaren Schritten. Es wird jeweils erklärt, warum die Dinge nötig       sind, und beschrieben, wie sie sich anfühlen. Dieser praktische Teil baut auf dem theoretischen Teil auf, der die Ziele des Sprungs, die Konstruktion und das Einbauen der Wingsuit, die Flugroute usw. vermittelt.

Ziel erreicht? Für die meisten Springer wahrscheinlich schon. Auch wenn man auf youtube teilweise einen anderen Eindruck bekommt: die allermeisten Wingsuit-Flüge sind Skydives, also Sprünge aus Flugzeugen oder Helikoptern.

Tandemsprung – erster Einblick in den Fallschirmsport
Fallschirmspringen lernen – deine Ausbildung bis zur Lizenz
Erfahrung als Springer sammeln – es gibt viel zu lernen und zu erleben
Wingsuit-Einweisung – die Vorbereitung hat sich gelohnt
B.A.S.E. – Höchstleistung auf vielen Ebenen