Wingsuit lernen

In diesem Beitrag erfährst du, was Wingsuitfliegen ist und wie man diesen Sport erlernen kann. Du bist bereits Fallschirmspringer? Dann lies hier weiter.

Wingsuit – was ist das?

Wingsuit heißt auf deutsch “Flügelanzug”.
Eine Wingsuit ist also ein Kleidungsstück mit Flügeln zwischen Armen und Beinen, die an die Häute eines Gleithörnchens erinnern. Die Wingsuitflügel sind aber keine einfachen Stoffbahnen, sondern haben Hohlräume, die sich im Flug mit Luft füllen und so die Form einer Tragfläche bekommen.
Ähnlich funktioniert übrigens ein Flächenfallschirm.

Mit Hilfe einer Wingsuit kann ein Fallschirmspringer seine Sinkgeschwindigkeit auf unter 60 km/h verringern (die normale Freifallgeschwindigkeit beträgt ca. 180 km/h). Außerdem können große horizontale Strecken zurückgelegt werden. Je nach Können des Piloten und Wingsuitmodell ist ein Gleitwinkel von 2-3 möglich, d.h. in 1 km Fallstrecke kann man 2-3 km weit fliegen. Mit den neuesten, größten Wingsuitmodellen werden inzwischen Gleitwinkel von weit über 3 erreicht.

Auch wenn diese Art des Luftsports dem Traum vom Fliegen wie ein Vogel sehr nahe kommt: zum Landen ist grundsätzlich ein Fallschirm nötig.

In den letzten Jahren hat Wingsuitfliegen eine Popularität erreicht, die anfangs kaum einer für möglich gehalten hätte. Vor allem dank der Verbreitung von Kleinkameras und dem daraus entstehenden Videomaterial kann inzwischen jeder ganz dicht am Geschehen sein. Das weckt natürlich bei manchen Menschen die Neugier, so etwas auch einmal zu probieren.

Der Weg zum Wingsuit-Pilot

Für diejenigen von euch, die tatsächlich ernsthaft diesen schönen Sport erlernen wollen, möchte ich den Weg dorthin skizzieren. Die gute Nachricht ist: das haben schon viele Leute vor dir gelernt, es ist machbar, wenn du das Vorhaben Schritt für Schritt angehst. Da Wingsuitfliegen sehr hohe Anforderungen an den Piloten stellt, ist vorher einige Erfahrung beim Fallschirmspringen nötig. Minimalvoraussetzung sind 200 Fallschirmsprünge. Du ahnst wahrscheinlich schon, das ist nichts, was mal eben von heute auf morgen geht. Vielmehr werden viele Lernschritte dir immer wieder höchste Konzentration und auch Geduld abverlangen.

Tandemsprung – erster Einblick in den Fallschirmsport
Fallschirmspringen lernen – deine Ausbildung bis zur Lizenz
Erfahrung als Springer sammeln – es gibt viel zu lernen und zu erleben
Wingsuit-Einweisung – die Vorbereitung hat sich gelohnt
B.A.S.E. – Höchstleistung auf vielen Ebenen