Zum ersten mal beim Deutschland Cup gab es dieses Jahr die Disziplin Wingsuit 2er RW. Aus zehn vorgegebenen Sprüngen wurden fünf gelost. Gefragt waren Arm- und Beingriffe, dazwischen Platzwechsel, Rollen und Saltos.
Leider war das Teilnehmerfeld mit zwei Teams sehr klein. Trotzdem gaben beide Teams alles und zeigten sehr gute Sprünge. Wir (Sandro, Christian und ich) haben uns vom ersten, sehr ausbaufähigen Sprung an immer mehr gesteigert, und sind in den letzten beiden Sprüngen besser als jemals im Training geflogen. Herzlichen Glückwunsch an die Jungs von Southsidebase, die eine tolle Leistung zeigten und verdient den ersten Platz holten. Nächstes Jahr machen wir es euch nicht so einfach ;-) .

 

<iframe width=”640″ height=”480″ src=”http://www.youtube-nocookie.com/embed/bbkZrygz6EI” frameborder=”0″ allowfullscreen></iframe> weiterlesen →